Sicherheit geht vor!

Nicht nur im Bereich der Gehege und Parkanlage wurde in den letzten Jahren verbessert, renoviert und neu gebaut; auch im technischen Bereich haben wir aufgerüstet.

Der gesamte Park wird mittlerweile Tag und Nacht Video überwacht. Zusätzlich haben wir nachts einen Sicherheitsdienst, der regelmäßig auf dem Gelände „Streife“läuft.

Ebenso wurde ein neues Alarmanlagen-System im Bereich der Gebäude installiert sowie ein neuer Defibrillator. Beides entspricht dem neuesten Stand der Technik.

Es ist uns äußerst wichtig, dass die Tiere, Gehege sowie die komplette Parkanlage ausreichend geschützt sind.

Nicht nur um kriminelle Handlungen abzuwehren – die Aufzeichnungen der Kameras dienen uns mittlerweile auch zuverlässig als zusätzliche Beobachtungsmöglichkeit unserer Tiere.